Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Saisonabschluss beim Spiel gegen FC Karbach
 
Zum letzten Heimspiel am Mittwoch 23.05.2019, Anstoß um 19:30 Uhr, freut sich Rot-Weiss Koblenz mit seinen Anhängern, Gönnern und Freunden den Saisonabschluss zu feiern. Vor dem Spiel gegen den FC Karbach, erfolgt seitens der Verbandes die Ehrung der Mannschaft inklusive einer Pokalübergabe. Das Stadion öffnet bereits um 17:00 Uhr.
 
Dank der großartigen Unterstützung unseres Partners der Koblenzer Brauerei, die 200 Liter Bier kostenfrei zur Verfügung stellen, können alle Getränkepreise auf 1,- € reduziert werden. Rot-Weiss Koblenz freut sich auf zahlreiche Zuschauer, das hat sich die Mannschaft mit dieser grandiosen Saison verdient.
 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Emre Altin verlängert bei Rot-Weiss
 
Mittelfeldspieler Emre Altin wird auch in der kommenden Saison für Rot-Weiss Koblenz spielen. Vor knapp 4 Jahren wechselte Emre Altin zur Rot-Weiss und ist seitdem wichtiger Bestandteil der Mannschaft. Das Emre auch vielseitig einsetzbar ist, zeigte er im Spiel gegen den FV Engers, als er ein starkes Spiel in der Abwehrkette ablieferte. Nach seiner langen Verletzung in dieser Saison. kämpfte er sich nun wieder ins Team zurück. Schön, dass Emre nun seine Zusage auch für die neue Saison gegeben hat und somit weiterhin zum Kader von TuS Rot-Weiss Koblenz zählt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Unentschieden in Jägersburg
 
2:2 Unentschieden endete die letzte Auswärtspartie von TuS Rot-Weiss Koblenz beim FSV Jägersburg. Jordi Arndt erzielte kurz vor der Pause die Führung (43.). Nach Wiederanpfiff glich Jägersburg zum 1:1 aus (49.). Sascha Engel sorgte mit seinem Treffer zum 2:1 für Rot-Weiss für die erneute Führung (67.). Doch wenig später glich Jägersburg erneut zum 2:2 aus. Das letzte Spiel der Saison ist am kommenden Mittwoch um 19:30 Uhr im Stadion Oberwerth gegen den FC Karbach. 
 
Aufstellung:
Tobias Oost – Christian Meinert, Thilo Kraemer, Necmi Gür, Jordi Arndt, Keigo Moriyasu (61. Sascha Engel), Marcus Fritsch, Derrick Miles, Alexis Weidenbach, Yoel Yilma (46. Hendrik Hillen), Armin Jusufi (46. Ismayil Barut)
 
 
Previous Next

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
F1 erfolgreich
 
Die Rot-Weissen Jungs des F1-Jahrgangs 2010 haben ihr zweites Heimspiel in der Rückrunde der Kreisklasse Saison 18/19 gegen den SV Niederwerth gewonnen und sind somit zuhause und auswärts ungeschlagen. Die Rot-Weissen haben die Partie bestimmt und in der gegnerischen Hälfte ihr Spiel gespielt. Der Torwart des SV Niederwerth hat einige Torschüsse der Rot-Weissen Jungs mit sehr guten Paraden gehalten. Die heimischen Fans und die mitgereisten Fans des SV Niederwerth haben 40 Minuten tollen Fußball gesehen, mitgefiebert und gejubelt.
 
Previous Next

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
D1-Jugend von TuS Rot-Weiss Koblenz beim Osterturnier in Holland
 
Während zu Ostern bekanntlich daheim der Osterhase für Unterhaltung sorgt, reiste am Karfreitag die D1 Jugend-Mannschaft von TuS Rot-Weiss Koblenz nach Amsterdam zum Holland Cup, der vom 19.-21.04.2019 stattfand. Die D1, vertreten durch 12 Jungen und 1 Mädchen, trat dort gegen 24 europäische U13-Mannschaften in einem packenden Turnier an. Begleitet wurden die Spieler neben den 2 Trainerfamilien von 11 Eltern und einigen Geschwistern. Der Holland-Cup ist ein internationales Turnier für Jugendmannschaften im Alter von U9-U19, wobei dieses Jahr knapp 300 Teilnehmer aus 12 Nationen vertreten waren.

Rot-Weiss Koblenz

TuS Rot-Weiss Koblenz Fussball

0261- 32821

info@rwk-fussball.net

Parkstrasse 7 - 56075 Koblenz

© 2017 Vorstadtkult. All Rights Reserved. Designed By ONX
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen